logo
A A A

Die Alte Apotheke in Tukums

Beschreibung

Einer der beliebtesten lettischen Filme ist nach wie vor der mehrteilige Film „Ilgais ceļš kāpās“ (Der lange Weg in Dünen) (1981). Im Zentrum steht die Liebesgeschichte des Fischersohns Artūrs Banga und der Tochter eines Landbesitzers Marta Ozola. Der Handlungsrahmen erstreckt sich von den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts über den Zweiten Weltkrieg bis in die Nachkriegsjahre. Der Lebensweg der beiden ist lang und grausam, bis sie sich schließlich in ihrer Heimat wiedersehen. Als eine der romantischsten Episoden gilt die Begegnung zwischen Marta (Lilita Ozoliņa) und Artūrs (Juozas Kiselius) in der Apotheke. Diese Episode wurde in der ehemaligen Tukumschen Apotheke (Lielā iela 7) gedreht, wo sich heute das Café „Miķelītis“ befindet.

Kontaktinformationen

Lielā St. 7, Tukums